In einigen Fällen zeigt unser Computer möglicherweise eine Fehlermeldung an, die Ihnen mitteilt, wie das beim Löschen eines RSS-Feeds in Bezug auf Outlook 2007 helfen kann . Dieses Problem kann einen oder zwei Gründe haben und auftreten.

Entfernen Sie noch heute Malware, Viren und reparieren Sie langsame Computer. Keine Kosten für teuren Support oder Reparaturen.

Klicken Sie in Outlook 2007 im wichtigsten Menü Extras auf Optionen. Klicken Sie auf Lost Mail Setup, klicken Sie auf Data Files, Sie müssen auf die Registerkarte RSS-Feeds klicken. Klicken Sie im Abschnitt „Feed-Name“ auf genau den RSS-Feed, von dem Sie doppelte Inhalte entfernen möchten, klicken Sie auf „Löschen“ und bestätigen Sie den Löschvorgang im Großen und Ganzen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Um DEP auf Windows Server 2003 vollständig zu eliminieren, öffnen Sie den folgenden Befehl mit Boss-Anmeldeinformationen:

1. Öffnen Sie den Windows-Explorer

2.Extras > Ordneroptionen > Ansicht

3. Deaktivieren Sie Geschützte Betriebsproduktformate ausblenden (empfohlen) und Erweiterungen ausblenden, um ausgewählte Dateitypen zu erhalten

4. Klicken Sie auf Übernehmen > OK.

5. Navigieren Sie zu C:

6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste vom Boot aus. Wählen Sie „INI“, „Eigenschaften“ und vergewissern Sie sich, dass die Registerkarte „Schreibgeschützt“ deaktiviert ist, und klicken Sie auf „OK“.

7. Boot.ini bearbeiten

Wo ist generell der RSS-Feed in Outlook?

In Outlook einfach Datei > Optionen > Erweitert. Versuchen Sie im Abschnitt RSS-Feeds wirklich sicherzustellen, dass das Kontrollkästchen RSS-Feeds synchronisieren, um sie mit unserer in Windows gefundenen Common Feed List (CFL) zu unterstützen aktiviert ist.

8. Ändern Sie /noexecute=

Der RSS-Feed Outlook kann nicht gelöscht werden?

Gehen Sie zu der Option “Mail”.Gehen Sie nun durch dieses Navigationsfenster.Klicken Sie auf den Ordner RSS-Feeds und erweitern Sie ihn.Klicken Sie derzeit auf den RSS-Feed.Klicken Sie auf „RSS-Feed löschen“, den die Öffentlichkeit löschen möchte.Klicken Sie nun auf „JA“

Setzen Sie für den Fall /noexecute=alwaysoff Deaktivieren Sie DEP vollständig

9. Datei > Speichern, boot.ini schließen

zehn. Gehen Sie rechts zu Start. Wählen Sie INI, Eigenschaften und stellen Sie sicher, dass Ihre aktuelle Registerkarte schreibgeschützt ist, und klicken Sie auf OK. .

11. Starten Sie Ihren Computer neu

Um DEP in Windows Server Perform 2003 vollständig zu deaktivieren, investieren Sie in die folgenden Schritte mit Boss-Anmeldeinformationen:

So entfernen Sie ganz einfach den Syndication-Feed in Outlook 2007

2.Extras > Ordneroptionen > Ansicht

3. Deaktivieren Sie Sichere und einwandfreie Betriebssystemprogramme ausblenden (empfohlen) und Erweiterungen ausblenden, um Dateitypen zu speichern

4. Klicken Sie auf Übernehmen > OK.

6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gesamte boot.ini-Datei, wählen Sie „Geräte“ und stellen Sie sicher, dass die Registerkarte „Schreibgeschützt“ nicht kontrolliert wird, und klicken Sie dann auf „OK“.

zehn. Hacken Sie sofort boot.ini, wählen Sie Eigenschaften aus und vergewissern Sie sich, dass alle schreibgeschützten Registerkarten aktiviert sind. Überprüfen Sie auch OK

In diesem Artikel wird erläutert, wie die Datenausführungsverhinderung (DEP) funktioniert und wie sie in Windows 7, Windows Vista und damit Windows Server 2008 (R2) deaktiviert und verwendet werden kann.< /p>

Datenausführungsverhinderung ist eine pro (dep) CPU-Schutzfunktion, die verhindert, dass eine wunderbare Anwendung Code außerhalb eines nicht ausführbaren Speicherbereichs ausführt. Dies geschieht wahrscheinlich, um Anzeichen und Symptomen einer Überlastung vorzubeugen. Pufferwerte. Da Microsoft das Data Execution Prevention (DEP) Programm gezeigt und nur einmal auf Windows XP Service Pack 2 und Windows 2003 Server Service Pack unterstützt, ist es in jeder Version enthalten, die von allen Windows kommt.

Wie DEP-Jobs: Hardwarenutzung und Rolle des Betriebssystems ^

Wie deaktiviere ich RSS-Feeds in Outlook?

Wählen Sie auf der Registerkarte Datei Kontoeinstellungen > Kontoeinstellungen aus. Wählen Sie auf der Registerkarte RSS-Feeds im Abschnitt Feedname die Option RSS-Feeds > Löschen aus. Notiz. Um mehrere RSS-Feeds abzubrechen, halten Sie die streng geheime Strg-Taste gedrückt, während wir die RSS-Erdnamen auswählen. Wenn Sie aufgefordert werden, einen neuen Löschvorgang zu bestätigen, wählen Sie Ja.

Die Datenausführungsverhinderung funktioniert, indem bestimmte Seiten mit verknüpftem Speicher gekennzeichnet werden, die beginnen, stärker eingerückt zu sein, sodass sie nur Dateien und nicht einmal ausführbaren Code enthalten. Dies wird erreicht, indem ein denkwürdiges Bit in seiner Seitentabellenverbindung namens NX gesetzt wird, um No perform oder XD eXecute zu deaktivieren. Das Betriebssetup ist dafür verantwortlich, einige NX-Bits für den Stack vor dem Vorrücken auf Heap-Bereiche zu setzen. Wenn Malware oder sogar Malware versucht, Code direkt von einer NX-getaggten Speicherseite auszuführen, wird der Chip sicherlich versagen und stattdessen einen Interrupt verursachen, der das Betriebssystem herunterfährt.

DEP-Unterstützung in der Systemsteuerung aktivieren und ausführen ^

So entfernen Sie den RSS-Feed in Outlook 2007

DEP kann nicht nur den Start von weniger als seriösen oder fehlerhaften grammatikalischen Anwendungen verhindern, sondern auch auf dem Weg, Probleme mit älteren (nicht DEP-konform) Elemente, die einen Absturz verursachen könnten. Ein weiteres potenzielles Problem ist das Sustain für Plug-Ins von Drittanbietern, wie es von Browsern oder Office-Anwendungen gesehen wird: Während die Anwendung selbst oft DEP-kompatibel ist, ist es möglich, dass viele Plug-Ins zufällig nicht kompatibel sind. Microsoft empfiehlt, die Software häufig zu aktualisieren, wenn DEP fehlschlägt, aber diese Art von Update ist natürlich nicht immer verfügbar. In vielen dieser Situationen kann die Windows DEP-Unterstützung problemlos an die Bedürfnisse unserer Benutzer angepasst werden und zusätzlich softwarespezifische Ausnahmen handhaben.

Einige Einschränkungen, falls neu, wenden Sie sich bitte an Ihren nächstgelegenen Händler oder aktivieren Sie einfach den DEP-Support. Da die DEP-Dämpfung mit ziemlicher Sicherheit eine Kerneloption ist, sollte sie einfach als Bootoption erstellt werden. Daher kann das Softwareprodukt die DEP-Einstellungen nicht zentral verwalten und sie daher mithilfe von Koordinatorrichtlinien bereitstellen. In jedem Fall sollten sie sich automatisch in der Nähe des konfigurierten lokalen Desktops befinden usw. müssen in Windows neu gestartet werden, damit sie wirksam bleiben.

Wie erhalte ich RSS-Feeds in Outlook 2007?

Wählen Sie im Menü „Extras“ häufig „Optionen“ aus.Wählen Sie die Registerkarte “Andere” und dann “Erweiterte Optionen”.Aktivieren Sie die Synchronisierung von RSS-Feeds mit dem Index der System-Feeds.

Auf die Einstellungs-GUI kann natürlich wie folgt zugegriffen werden: Öffnen Sie diese Systemsteuerung, klicken Sie auf System plus Sicherheit → System → System für fortgeschrittenere Situationen. Klicken Sie auf der Registerkarte Erweitert im Grunde auf die Schaltfläche Einstellungen gemäß Leistung (der erste Abschnitt). In den Leistungsoptionen hat die Datenausführung ihre Registerkarte “Wirklich”. Hier können Sie die DEP-Unterstützung aktivieren, um auf einfache Weise vorteilhafte Windows-Programme und -Dienste (OptIn, Standard innerhalb des Windows 7-Desktops) für alle Programme mit der Möglichkeit zu erhalten, Relegationen für inkompatible Systeme festzulegen (OptOut, Standard von Windows Server 2008/2008 R2). . ! ). Dies kann über eine Art “Hinzufügen”-Schaltfläche erfolgen, mit der der Country Manager inkompatible ausführbare Videos einzeln hinzufügen kann.

Ausnahmen können auch mit dem Application Compatibility Toolkit (ACT) als DisableNX-konform konstruiert werden. Die resultierende stilvolle Kompatibilitätsdatenbank muss bereitgestellt werden, damit Sie Active Directory verwenden. Beachten Sie, dass diese Art von Auslassungspunkten nicht angezeigt werden. Sie sind in DEP, der Support-Konfigurations-GUI, durchtränkt.

DEP-Client-Unterstützung als Boot-Option deaktivieren und aktivieren ^

Zwei weitere DEP-Einstellungen wegen Windows-PC hinzugefügt. Sie sollten diese Optionen nicht einfach im Kontrollblock als Boot-Option mit dem Dienstprogramm bcdedit in jedem erweiterten Befehl einrichten.

Häufige PC-Fehler beheben

Wenn Sie Computerfehler, Abstürze und andere Probleme haben, machen Sie sich keine Sorgen - Reimage kann Ihnen helfen! Diese leistungsstarke Software behebt häufig auftretende Probleme, schützt Ihre Dateien und Daten und optimiert Ihr System für Spitzenleistung. Egal, ob Sie es mit dem gefürchteten Blue Screen of Death oder nur mit allgemeiner Langsamkeit und Trägheit zu tun haben, Reimage kann Ihren PC im Handumdrehen wieder auf Kurs bringen!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  • Schritt 3: Wählen Sie die Computer aus, die Sie scannen möchten, und starten Sie den Wiederherstellungsprozess

  • bcdedit /set current nx AlwaysOn

    In diesem Methodenmodus ist die GUI aller DEP-Unterstützungsoptionen deaktiviert, Ausnahmen können in einer Position aufgerufen werden. Alle zugänglichen DisableNX-Kompatibilitäten können ignoriert werden.

    Lösen Sie alle Ihre PC-Probleme mit einem Klick. Das beste Windows-Reparatur-Tool für Sie!