Entfernen Sie noch heute Malware, Viren und reparieren Sie langsame Computer. Keine Kosten für teuren Support oder Reparaturen.

Manchmal zeigt der eigene Computer einen Fehlermodus an, der darauf hinweist, dass Windows XP. Für dieses Problem kann es mehrere Anforderungen geben.

Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie Sie eine bestimmte Microsoft Windows-Firewall konfigurieren, um den einseitigen Zugriff auf Ihren Ultimate-PC über das Internet zu ermöglichen.

Ausgehende Regeln des Windows-Firewall-Programms xp

Windows XP enthält eine großartige Internetverbindungs-Firewall (ICF), die Ihr Unternehmen verwenden kann, um alle Low-Level-Informationen zu ermitteln, die zwischen dem Internet, Ihrem Zuhause oder Ihrem kleinen Unternehmen gesendet werden. Wenn Sie XP Windows nicht haben, wird Ihnen diese Anleitung nicht weiterhelfen.

Schritt 1: Öffnen Sie in den meisten Fenstern der Windows-Richtlinien die Windows-Firewall-Anwendung.

Windows-Firewall-Kostenregeln xp

Wenn die Firewall ausgeschaltet ist, gilt dieser Artikel nicht, wenn Sie bereits den gesamten aktuellen Datenverkehr ausnahmslos zugelassen haben.

Ein Fenster wird angezeigt, das die aktuell konfigurierten Ausnahmen zeigt. Einige vorkonfigurierte Ausschlüsse sind möglicherweise bereits vorhanden. Wenn dies der Fall ist, belassen Sie sie so, wie sie letztendlich sind, da Sie sonst riskieren, dass andere Formulare nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

Häufige PC-Fehler beheben

Wenn Sie Computerfehler, Abstürze und andere Probleme haben, machen Sie sich keine Sorgen - Reimage kann Ihnen helfen! Diese leistungsstarke Software behebt häufig auftretende Probleme, schützt Ihre Dateien und Daten und optimiert Ihr System für Spitzenleistung. Egal, ob Sie es mit dem gefürchteten Blue Screen of Death oder nur mit allgemeiner Langsamkeit und Trägheit zu tun haben, Reimage kann Ihren PC im Handumdrehen wieder auf Kurs bringen!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  • Schritt 3: Wählen Sie die Computer aus, die Sie scannen möchten, und starten Sie den Wiederherstellungsprozess

  • Nehmen Sie beispielsweise an, Sie bewerben sich um die Ausführung eines vertrauenswürdigen Webservers auf Port 80. Wählen Sie einen Namen für Ihren Dienst aus, in diesem Fall HTTP, und geben Sie dann eine Verbindungsnummer (80) ein. Wählen Sie immer No TCP als Protokoll.

    Wie kann ich meine Firewall-Bereiche von Windows XP überprüfen?

    Klicken Sie auf die Windows-Starttaste einer anderen Person und wählen Sie Systemsteuerung. Meistens würde ein Fenster der Systemsteuerung erscheinen.Klicken Sie auf den Link Sicherheitscenter. Das Sicherheitscenter wird angezeigt.Wenn in den Firewall-Überschriften EIN steht, haben Sie die Windows-Firewall.

    Hier sollten Sie das neue Softwarekonzept sehen. An diesem Punkt müssen Sie es bearbeiten, entfernen, eine andere Regel verbessern, indem Sie die Lösung wie oben verwenden. Sie können viele Regeln haben, weil Sie tatsächlich Anwendungen haben, die sie benötigen. Wenn Ihre aktuelle Anforderung erfordert, dass ein anderer Port geöffnet wird, z.B. Remote for Desktop-Verbindung 3389, verwenden Sie diesen Port. Klicken Sie auf OK, um die Windows-Firewall zu schließen oder Ihre Einstellungen zu reduzieren.

    Wo sind fraglos die Firewall-Einstellungen in Windows XP?

    Sie können auf die Windows-Firewall-Anpassungen zugreifen, indem Sie auf das kleine Kampfanzug-Symbol in der Taskleiste am unteren Rand des Bildschirms klicken und zu diesem Zeitpunkt den Mauszeiger über die Windows-Firewall ganz unten unter der Überschrift „Schutzeinstellungen verwalten“ bewegen. Sie können auch in der Systemsteuerung zur Windows-Firewall wechseln.

    Denken Sie daran, je mehr Cracks Sie erstellen, desto mehr Leads erstellen Sie, um diejenigen zu erreichen, die über das Internet auf Ihren bevorzugten Computer zugreifen. Seien Sie vorsichtig und öffnen Sie nur Sockets, die normalerweise für Ihre Anwendungen erforderlich sind, um ordnungsgemäß ausgeführt zu werden.

    Nicht die Antwort, die Sie suchen? Durchsuchen Sie andere Fragen mit dem Stichwort Physiologische FirewallsWindows oder stellen Sie Ihre Frage.

    3

    Im Hinblick auf die ungewollte außergewöhnliche Übertragung wird davon ausgegangen, dass es sich um einen PC auf Ihrem personalisierten Computer handelt, der Ihren wahrscheinlich stört. Wenn Ihre Box wahrscheinlich bereits in Ihrer Garage kompromittiert ist, warum sollten Sie dann wirklich versuchen, die Verbindung zu verhindern, wenn ein Trojaner gerade die Firewall ausschaltet? Offensichtlich gibt es einige Vorteile – Sie selbst können die Menge an unerwünschtem Datenverkehr aus einer mit einfacher Malware befallenen Box reduzieren – aber diese Art von Malware ist im Grunde eine vorübergehende Lösung für jedes viel ernstere Problem.

    Also hat es sich wahrscheinlich angefühlt, dass Qualität Ihnen nicht genug Wert für unsere eigene Anstrengung (Zeit und Geld) bietet, die wir brauchen, um sie zu nutzen.

    Blockiert die Windows-Firewall ausgehenden Datenverkehr?

    Wenn Sie säumig werden, lässt die Windows Defender-Firewall den gesamten Telefonnetzwerkverkehr zu, es sei denn, die Idee verbessert eine Regel, die die überwiegende Mehrheit des wichtigen Datenverkehrs verweigert. Standardmäßig blockiert die Windows Defender-Firewall alle eingehenden Netzwerkklicks, wenn sie mit einer Regel zur Erleichterung des Datenverkehrs übereinstimmen.

    wurden am 29. November 2012 beantwortet und um 8:45 Uhr abgerufen

    Wie öffne ich die Prts 80 und 443 unter Windows XP?

    Öffnen Sie die Datei: [Anwendungspfad]serverserver.properties.Aktivieren Sie Port 76 (und 443), indem Sie die weitgehend idealen Einstellungen von N auf Y ändern. Sie sollten wie folgt aussehen:Stellen Sie sicher, dass Sie den Serverport bei allen ISPs in Ihrem Netzwerk ändern.Ändern Sie wie der Internet-Computer im Kunden-Client.Starten Sie den Anwendungsserver neu.

    Lösen Sie alle Ihre PC-Probleme mit einem Klick. Das beste Windows-Reparatur-Tool für Sie!