Entfernen Sie noch heute Malware, Viren und reparieren Sie langsame Computer. Keine Kosten für teuren Support oder Reparaturen.

Der heutige Website-Besucherleitfaden wurde geschrieben, um Sie zu unterrichten, wenn Sie unzweifelhaft den Fehler 22029 sqlmaint exe breaked sqlstate 42000 erhalten.Antwort: Mögliche Ursachen: Beschreibung Der Dienst „Anmelden als Dienst“ für den SQL-Server-Dienst hat möglicherweise nicht die erforderlichen Rechte, um den Zielordner als Ganzes zu schützen. Auf der Festplatte ist nicht genügend Speicherplatz vorhanden, um die Sicherung abzuschließen.

  • Wartungsplan fehlgeschlagen [SQLSTATE 42000] (Fehler 22029)

    Wir haben eine Idee für einen Dienst, der alle 15 Minuten ausgeführt wird und das Transaktionsprotokoll sichert. Wenn ein großer Gedanke manchmal keine bestimmte Botschaft vermittelt:
    “sqlmaint.exe fehlgeschlagen. [SQLSTATE 42000] (Fehler 22029). Phasenfehler.
    Dies ist der einzige Voicemail-Fehler in allen Protokollen. Ich trage überprüfte Ereignisanzeige, SQL-Fehlerfeuerholz, Ausnahmeprotokoll, Wartungsplanprotokoll und dann die Tabelle sysdbmainplan_history um msdb herum, kann aber keine wichtigen Informationen finden. Ich habe MSDN für Informationen zu diesem Fehler vergewissert, und es hat auf dem Markt nicht zur Schwere des Problems beigetragen.
    Hat irgendjemand eine neue Idee, wie man diese Schlüsseltatsache in Bezug auf Ainsley debuggen kann?

  • Fehler fehlgeschlagen?
    Hallo
    Stuart-Wartungsplan [SQLSTATE 42000] (Bug 22029) (Antwort)

    Ich habe sicherlich das gleiche Problem. Ich habe normalerweise den Verlauf überprüft, aber er zeigt mir nicht mehr an, wenn Sie bereits Folgendes haben, noch das Hauptereignisholz und das SQL-Fehlerprotokoll. Haben Sie das Problem gelöst?
    Sydney

    ————-
    Stuart, Ihr Ainslie 04/09/01 21:23:41

    Wir haben einen Wartungsmechanismus, der alle 15 Minuten ausgeführt wird, um Sie bei der Sicherung des Transaktionsprotokolls zu unterstützen. Dieses Tool stürzt zeitweise mit der eigentlichen Nachricht ab:
    “sqlmaint.exe fehlgeschlagen. [SQLSTATE 42000] (Fehler 22029). Manöver fehlgeschlagen.”
    Dies ist der einzige Werbekampagnen- und Marketingfehler, der in einer Zeitung gefunden wird. Ich esse überprüfte Ereignisanzeige, SQL-Fehleraufzeichnungen der Aktivität, Ausnahmebericht, Wartungsplanprotokoll und folglich die Tabelle sysdbmainplan_history über msdb, kann aber keine anderen Informationen finden. Ich möchte MSDN auf diesen Fehler überprüfen und habe daher keine weiteren zugehörigen Informationen zu diesem Problem hinzugefügt.
    Hat irgendjemand eine Idee, wie man den gesamten Fehler beheben kann?
    Hallo
    Stuart Ainsley

  • Wartungsplan fehlgeschlagen [SQLSTATE 42000] (Fehler 22029) (Antwort)


    Ich hatte vor ein paar Wochen ein echtes Problem mit Wartungsplänen, nachdem ich SQL 2K installiert hatte. Die Schwierigkeit bestand wahrscheinlich darin, dass die Arbeit im Allgemeinen fantastisch war und es ständig keine Fehler gab (dh jeden Tag zur gleichen Zeit). Ich habe mir Ihre hochmodernen schlechten Jobs angesehen, jeden Schritt geöffnet und außerdem “Ausführen als” auf “meine eigene, persönliche Konto-URL mit laufendem SQL” gesetzt (obwohl unsere gesamte Arbeit gesammelt wurde, um so zu laufen, wie dieser Benutzer es definitiv tun würde tun). Ich weiß nicht warum, trotzdem scheint es bei mir geklappt zu haben. HTN

    ————-
    Sydney Ives 30.04.01 14:41:16

    Ich verfolge das Problem sofort. Ich schaue mir die Geschichte genau an, aber es hat keine Pläne, den Leuten mehr zu erzählen, als Sie bisher wissen, keiner von ihnen führt ein sehr gutes Ereignisprotokoll, und Sie sehen, dass dieses SQL-Fehlerprotokoll vorhanden ist. Haben Sie das Problem vorher gelöst?
    Sydney

    ————-
    Stuart, Ihr Ainsley 04/09/01 21:23:41

    Wir haben eine echte Wartungsvorbereitung, die alle 15 Minuten ausgeführt wird, um den Cent der Transaktionsdokumente zu schützen. Es schlägt zeitweise mit ihrer Nachricht fehl:
    “sqlmaint.exe beschädigt. [SQLSTATE 42000] (Fehler 22029). Schritt fehlgeschlagen.
    Dies ist eine Art der Fehlerdarstellung, die nur in einem der Protokolle zu finden ist. Ich habe in der Ereignisanzeige, im SQL-Fehlerprotokoll, im Ausnahmeprotokoll, im Wartungsplanbericht und im Desktop sysdbmainplan_history in msdb nachgesehen und kann immer noch keine weiteren Informationen finden. Ich habe MSDN nach Fakten und Techniken zu diesem Prozessfehler durchsucht, würde ich sagen, und sie haben kein weiteres Licht auf das Problem geworfen.
    Weiß jemand wie – diesen Fehler beheben?
    Hallo
    Stuart Ainsley

  • Wartungsaufbau fehlgeschlagen [SQLSTATE 42000] (Fehler 22029) (Antwort)

    Ich habe mein Problem mit dieser Frage gepostet. mein Interview. Der Plan scheiterte mit dem gleichen Problem. Ich habe aufgehört, mein Trance-Brennholz aufzubewahren, Grund genug für meine Datenbank. Nachdem ich dies getan hatte, funktionierte mein Backup-Plan. Ich benötige kein separates Translog-Backup in Bezug auf die Mailinglisten, die ich hier unterstützt habe.

    Es gibt zwei Dinge, wenn ich darf. sozusagen die Tatsache, die mich zu diesem Schluss geführt hat. Ich habe zuerst die folgende Abfrage ausgeführt und die Nachrichten einfach auf Fehler überprüft, um Sie zu retten. Mir ist aufgefallen, dass jeder, der sie bei I gekauft hat, den jeweiligen Translog und nicht die Informationen genannt hat:

    select database_name, action, start time, message
    aus msdb..sysdbmaintplan_history
    wobei error_number 0 ist <-- diese direkte ist optional Zweitens habe ich “BOL Transaction Log Backups” gelesen. Dies sagt mir, dass ich nur dann einen aktuellen Translog-Brenner benötige, wenn ich versuche, ihn irgendwann zu reparieren, nachdem ich die Homebrew-Datenbank induziert habe. Wenn ich trans bzgl. Backup anbiete. log, ich verfahren, um es separat in dieser speziellen neuen Wartung zu tun. Es ist geplant, mit der Sicherung außerhalb der Datenbank zu beginnen. Ich hoffe, das macht Sinn.
    Sydney

    ————-
    Stuart Ainsley 04/09/01 21:23:41

    Wir haben ein Wartungsverfahren, das alle 15 Minuten ausgeführt wird, um ein Transaktionsprotokoll zu erstellen. Insbesondere kann dies zeitweise mit der Meldung abstürzen:
    “sqlmaint.exe beschädigt. [SQLSTATE 42000] (Fehler 22029). Zugriffsfehlerpa.
    Dies ist die einzige Fehlermeldung, die in dem spezifischen Protokoll aufgetreten ist. Ich besitze eine geprüfte Ereignisanzeige, SQL-Fehlerdatei, Ausnahmeprotokoll, Reparatur- und Assembler-Planprotokoll, sysdbmainplan_history-msdb-Tabelle, obwohl ich keine zusätzlichen Meldungen finden kann. Ich habe MSDN auf Fakten und Behandlungen zu diesem Fehler überprüft und war nicht in der Lage, das typische Problem zu beleuchten.

    Lösen Sie alle Ihre PC-Probleme mit einem Klick. Das beste Windows-Reparatur-Tool für Sie!